Proline 600 nero

Vorteile von Osmofresh.de
349,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Bis 13 Uhr (Mo-Fr) bestellt: Lieferung am nächsten Werktag

Direkt mit Wasserhahn liefern: :

  • ROP600N
  Die Profi-Version der Proline 600 zeichnet sich durch Ihre Stärken im Bereich der... mehr
Produktinformationen "Proline 600 nero"

 Banner_Nero_399

Die Profi-Version der Proline 600 zeichnet sich durch Ihre Stärken im Bereich der Langlebigkeit, Dauerleistung und Filtergeschwindigkeit aus. Das Gerät besteht aus einem 5-stufigen Filtersystem mit einer 600 GPD Membrane und produziert das Osmosewasser im Directflow-Prinzip, sprich in Echtzeit. Es wird kein Tank mehr benötigt der in der Regel immer eine Keimquelle darstellt und zusätzlichen Platz benötigt. Das Gerät kommt betriebsbereit zu Ihnen nach Hause, alle Einbauteile liegen bei. Sogar ein Osmosehahn zur Entnahme der gefilterten Wasser wird kostenlos mitgeliefert. Die Proline 600 nero ist für die intensive Nutzung durch beispielsweise mehr als 3 Personen im Haushalt oder für große Aquarien ausgelegt und dank ihrer massiven Bauweise auch für den professionellen Gebrauch konzipiert. 

600_GPD_filterleistung

Die Proline 600 nero ist mit einer 600 GPD Membrane ausgestattet die für die Produktion des Osmosewassers zuständig ist. Dieser aus einer mehrschichtigen laserperforierten Polymer-Folie gefertigte Filter wird von einer Hochleistungspumpe mit über 6 Bar Druck mit Leitungswasser durchströmt, wodurch jegliche Verunreinigung aus dem Wasser gefiltert wird. Die Leistungsfähigkeit dieser Membrane wird durch die Angabe in GPD bezeichnet ist und zusätzlich von der Leistung der Pumpe abhängig. Mit 600 GPD gehört die Proline 600 nero zu den leistungsstärksten Geräten Ihre Preisklasse, weltweit.

Membran600

5-stufige_Filterung

Um die bestmöglichen Filterwerte zu erzeugen wurden bei der Proline 600 nero keine Mühen gescheut und gleich 5 verschiedene Filter installiert. Allein drei Filter kümmern sich dabei um die Entfernung grober Schmutzpartikel aus dem Wasser, bevor dieses überhaupt in den Hauptfilter gelangt. Diese sind mit 10 Zoll extra groß dimenssioniert ,dadurch wird die komplexe Membrane geschützt und die Lebensdauer stark erhöht. Filter Nummer 4 ist die 600 GPD Membrane die dann die Hauptarbeit und das Filtern im Mikrometer Bereich übernimmt. Ist diese Filterung abgeschlossen wird das Wasser durch einen Aktivkohlenachfilter aufbereitet und Trinkfertig gemacht. Die detaillierte Beschreibung der einzelnen Filterstufen finden sie unter dem Reiter „Filterstufen“.

Directflow-System

Wie alle Directflow Geräte ist auch die Proline 600 nero mit einer Druckerhöhungspumpe ausgestattet. Directflow bedeutet die Produktion von Osmosewasser in Echtzeit und ohne Zwischenspeicherung in einem Tank. Das hat den Vorteil, dass eine Nachverkeimung durch Speicherung komplett verhindert, und kein weiterer Platz für einen zusätzlichen Tank benötigt wird. Directflow ist also die neue Generation der Osmosewasserproduktion und wird in immer mehr Anlagen eingesetzt.

Darum_nero_banner

P600_Pumpe

Im Gegensatz zur normalen Proline 600, ist die Proline 600 nero mit einer Langlaufpumpe ausgestattet, die auch für den professionellen Bereich ausgelegt ist und über große Mengen Wasser in kürzester Zeit produzieren kann. Durch eine Kühlung des Pumpkörpers, hochwertigen Kugellagern und einer möglichst niedrig gehaltene Spannung von gerade mal 24 Volt, ist die Pumpe für lange Betriebszeiten und eine sehr hohe Lebensdauert ausgelegt.

30-mehr_leistung583c3d3e92192

Aufgrund der stärkeren Pumpe, kann die Proline 600 nero bis zu 30% mehr Osmosewasser produzieren als die normale Proline 600 und das obwohl sie die gleiche Membrane verwendet. Grund dafür ist der benötigte physikalische Prozess der Umkehrosmose, der vom Druck des Eingangswassers beeinflusst wird. Je höher dieser Druck aufgebaut werden kann, desto schneller und besser ist das Ergebnis. Ein weiterer Vorteil der Proline 600 nero ist die Möglichkeit längerer Dauereinsätze. Besonders in der Aquaristik, in der nicht selten dreistellige Wassermengen benötigt werden, benötigen übliche Geräte nervige und zeitintensive Pausen zur Kühlung. Auch in Haushalten mit mehr als 3 Personen können andere Directflow Geräte aufgrund zu häufiger Inbetriebnahmen an Ihre Belastungsgrenzen kommen. Wenn Sie also lieber auf Nummer sicher gehen möchten,  ist die Proline 600 nero die beste Wahl.

 

P600-Titan_Membrangeh-use

 

Massivste_Verarbeitung

Dieser Aspekt zieht sich durch die gesamte Proline 600 nero, denn für die Produktion der Gehäuse wird fast doppelt soviel Material verbaut wie bei der Basisausführung. Die Proline 600 nero ist mit einem massiveren Membrangehäuse aus bis zu 10mm starkem Polycarbonat gefertigt, das einem Druck von über 20 Bar standhält,  etwa dem 4-fachen Betriebsdruck. Diese Maßnahme gewähr allerhöchste Sicherheit, denn selbst bei schwankendem Leitungsdruck oder durch verstopfte Filter viel zu hohem Betriebsdruck, hält das Membrangehäuse stand. Immer! Das dickere Material sorgt nicht nur für Sicherheit, sondern auch für Langlebigkeit. Die ständigen Druckschwankungen beim Ein –und Ausschalten des Gerätes kann bei dünnerer Bauweise nach einiger Zeit zu Haarrissen führen und letztlich zum Platzen des Gehäuses. Das wird bei der Proline 600 nero vermieden.

 

doppelt_abgesichert

P600-Titan_Filtergeh-use

Nicht nur bei den Materialien, auch bei der Dichtigkeitsvorsorge spielt die Proline 600 nero in einer eigenen Liga. Wasser ist lebensnotwendig und wird täglich von uns benötigt. Doch in den falschen Situationen kann Wasser auch zum Schrecken werden, zum Beispiel wenn es gerade die Küche überflutet. Beim Umgang mit diesem Element ist also höchste Sicherheit geboten. Aus diesem Grund wird die Proline 600 nero doppelt abgedichtet. Sowohl das Membrangehäuse als auch die drei Vorfiltergehäuse werden jeweils mit Doppeldichtungen versehen die selbst dann noch halten, wenn jeweils eine von ihnen versagt.

 

 

intelligente_anschl-sse 

Ein optischer Aspekt der bei der Proline 600 nero sofort auffällt, sind die nebeneinander liegenden Frontanschlüsse die der Basis Proline 600 fehlen. Der Grund dafür sind die unterschiedlichen Positionen an denen die Anschlüsse am Gerät Enden. Bei der Proline 600 nero haben wir diese über ein erweitertes Schlauchsystem neu angeordnet und ideal erreichbar und nebeneinander an die Front der Anlage gelegt. Zusätzlich steht noch ein Blindanschluss für weitere optionale Anbauten wie zum Beispiel der eines Tanks zur Verfügung. Denn auch eine Profianlage wie die Proline 600 nero darf gerne einfach und schnell in Betrieb genommen werden. Ein zusätzliches Manometer zeigt immer den aktuellen Betriebsdruck an und gibt dem Anwender immer Infos über den aktuelen Zustand der Osmosewasserproduktion.

P600-Titan_ManometerP600-Titan_Anschl-sse                           

 

Individuelle Erweiterungen:

 

Mineralfilter_Text

Die Proline 600 nero ist ein offenes Gerät welches sich beliebig erweitern lässt. So kann zum Beispiel der serienmäßige Aktivkohlenachfilter auch durch einen Mineralfilter ersetzt werden um das Osmosewasser nachträglich zu mineralisieren. Dabei setzt der Mineralfilter von OsmoFresh direkt auf 4 Mineralien gleichzeitig. Die Proline Nero ist bereits kompatibel für jegliche Art von Nachfilter mir 1/4" Anschlüssen. Auch das kombinieren mehrerer Nachfilter übereinander ist in beliebiger Reihenfolge möglich. So bereiten Sie Ihr Osmosewasser ganz nach Ihren Wünschen nachträglich auf.

 

Um das Osmosewasser am Ende gut auffangen zu können, liegt der Proline 600 nero bereits serienmäßig ein kostenloser premium Osmosehahn bei. Dieser wird mit einem Schlauch mit dem Gerät verbunden und an das Waschbecken montiert. Alternativ bieten wir Ihnen allerdings auch die ellegante Lösung einer 3 Wege Armatur. Diese kann durch eine doppelte Leitung sowohl Leitungs - als auch Osmosewasser in nur einem Hahn abgeben und Ihren Filter in der Küche somit kompett unsichtbar werden lassen. Ein weiterer Vorteil ist die Nutzung Ihres alten Wasserhahnplatzes. Es müssen also keine weiteren Veränderungen an Ihrer Küche durchgeführt werden. Lassen Sie sich von unserer großen Auswahl überzeugen und erhalten Sie Ihr Wunschmodell mit der Proline 600 nero 29€ günstiger! 

 

 

3Wege_Armaturen

 

 

Banner_Beratung590c3130acfa3

 

 

Weiterführende Links zu "Proline 600 nero"

Proline-600-nero583c25d7a1e5d

Technische-Daten

  • Anwendungsgebiet: Aquaristik / Haushalt
  • Personen im Haushalt: 3-5
  • Geschwindigkeit: ~ 90l/h (1,6l/min)
  • Filterstufen: 5-stufig
  • Filtergröße: 10 Zoll
  • Membrangröße: 600 GPD
  • Stromanschluss: Ja
  • Tank erforderlich: nein
  • min. Leitungsdruck: 1 Bar
  • Abwasserverhältniss: ca 1:1
  • Maße (BxHxT): 36x50x25cm
  • Gewicht: 16 kg

 Downloadbutton_Einbauanleitung

Button_Filter_nachbestellen583efcf4c6791Button_Membrane_nachbestellen

 

 

 

 

 

1. Stufe: Inline-Sedimentfilter mit 5 Mikron

Der Sedimentfilter besteht aus einem hochwertigen polypropylen Vlies und hat eine Filtrationsgröße von 5 Mikron. Diese wird durch die Größe der Poren bestimmt, welche grobe Partikel besonders effektiv aufnehmen und damit binden. Hierzu gehören z.B. Sand, Schlamm, Rostpartikel sowie mechanische Verunreinigungen aus dem Leitungswasser. Der Sedimentfilter wurde aus einem hochwertigen Kunststoff-Polymer gefertigt, der besonders resistent gegen chemische Einwirkungen ist und gleichzeitig die Entwicklung von Mikroorganismen minimiert.

 

2. Stufe: Aktivkohlefilter

Der Aktivkohlefilter besteht aus einem sehr hochwertigen Aktivkohlegranulat, welches besonders gut chemische Verunreinigungen im Wasser bindet. Hierzu zählen Chlorverbindungen, Geruchsstoffe, Geschmacksstoffe, Phenol, Benzol und organische Verunreinigungen im Leitungswasser. Die Aktivkohle ist in ein Polypropylenvlies eingebettet so kann das Aktivkohlegranulat nicht austreten.

 

3. Stufe: Aktivkohleblockfilter

Der Aktivkohleblockfilter wird unter Druck und hoher Temperatur produziert. Die Aktivkohle wird so gebunden und weist eine besondere Oberflächenstruktur auf, welche den Aktivkohle Filter hervorragend ergänzt. Er verstärkt die Filterung des Aktivkohlefilters und minimiert so nochmel chemische Verunreinigungen im Leitungswasser, bevor diese in die Membran gelangen können.

 

4. Stufe: Membran mit 600 GPD

Die Membran bildet das Herzstück der Osmoseanlage und besteht aus einer mehrschichtigen laserperforierten Polymer-Folie mit einer mikroskopisch kleinen Porengröße. Das Wasser wird mit Druck durch diese halbdurchlässige (permeable) Membran gepresst. Da jedes im Wasser gelöste Molekül kleiner ist als die eigentlichen Wassermoleküle, sind die Poren so gewählt, dass nur die Wassermoleküle die Membran durchdringen können. Jegliche unerwünschten Fremdstoffe werden somit entfernt. Egal ob Keime, Nitrat, Nitrit, Uran, Medikamentenrückstände oder einfach nur Kalk – es werden sämtliche Schadstoffe aus dem Leitungswasser reduziert bzw. entfernt.

 

5. Stufe: Aktivkohlenachfilter

Der Aktivkohlenachfilter enthält Aktivkohleteilchen, welche aus speziellen Kokosnussschalen gewonnen werden. Er sorgt für einen ausgewogenen Geschmack und eine angenehme Frische des Osmosewassers.

5-Stufen-Filterung5630d3c5bb940

Lieferumfang

P600-Nero_Lieferumfang

  • Proline 600 nero
  • 1x Sedimentfilter 5 Mikron
  • 1x Aktivkohlefilter
  • 1x Aktivkohleblockfilter
  • 1x Aktivkohlenachfilter
  • 1x Hochleistungs-Membran 600 GPD
  • 1x Armatur nach Wunsch
  • Schlauchleitungen
  • Montageset
  • Einbauanleitung

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Proline 600 nero"
07.12.2016

Absolut kalkfreies Wasser

Mein Mann hat die Osmoseanlage letzte Woche hier gekauft weil wir eine neue Küche bekommen haben und das Ganze gleich zusammen machen wollten. Für mich ist es die erste Osmoseanlage aber mein Mann kannte diese Geräte bereits und so ließ ich mich dann doch überreden. Ich war von der technischen Optik erstmal nicht so angetan, aber die Osmoseanlage verschwindet ja letztendlich eh unter der Spüle und ist damit unsichtbar. Nach einer Woche möchte ich das Gerät schon nicht mehr missen. Das Wasser schmeckt deutlich weicher und es ist wirklich absolut kalkfrei. Wenn ich überlege was wir für unsere anderen Küchengeräte bezahlt haben erscheint die Nero geradezu günstig. Ich kann wirklich nur jedem empfehlen ein paar Euro in die Hand zu nehmen und sich so ein Gerät zuzulegen. Ich habe leider kein Vergleich aber mein Mann war von der Verarbeitung definitiv sehr positiv überrascht.

06.12.2016

Positiver erster Eindruck

Über die Langzeiterfahrung kann ich noch nichts sagen, dafür habe ich die Anlage noch nicht lang genug, aber auf den Ersten Blick macht sie einen sehr soliden Eindruck. Habe vor Ewigkeiten schon mal eine 600er Anlage gehabt und kann daher recht gut Vergleichen. Technisch ist soweit alles beim Alten aber in Punkto Verarbeitung hat sich doch einiges getan. Zusätzlich die schnelle Lieferung und der meiner Meinung nach wirklich faire Preis. Top!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen