So funktioniert Umkehrosmose

Das Wirkungsprinzip der Umkehrosmose

Das Prinzip der Umkehrosmose ist ein Themenbereich aus der Physik. Es besagt, dass ein Stoffaustauch zweier unterschiedlicher Konzentrationen mit Druck über eine semipermeable Membran geschieht. 

Dieses Prinzip wird in einer Umkehrosmoseanlage auch verwendet. Die unterschiedlichen Konzentrationen sind hierbei das Leitungswasser, welches mit Schadstoffen belastet ist und das Osmosewasser, welches frei von Schadstoffen ist.

Bei dem Stoffaustausch durch die Membran handelt es sich dabei um das Wasser. Reines Wasser wird durch die Membran hindurchgelassen, wohingegen die Schadstoffe herausgefiltert werden. Durch den Druck wird das Wasser durch die Membran gepresst, wobei die mikroskopisch kleinen Poren nur die Wassermoleküle passieren lassen. Schadstoffe können somit optimal herausgefiltert werden. 

 

Wo wird Umkehrosmose verwendet?

Umkehrosmose wird in Form der Wasseraufbereitung schon seit geraumer Zeit von der Raumfahrt genutzt. Um Schmutzwasser wieder aufzubereiten und die Wasserversorgung auf den Raumstationen zu gewährleisten werden Umkehrosmoseanlagen als Wasserfilter genutzt. Die NASA hat sogar ein Verfahren zur Aufbereitung von Eigenurin für die Raumfahrt entwickelt.

Auch beim Militär werden mobile Osmoseanlagen eingesetzt. Damit ist die Versorgung der Truppen aus fast jeder Wasserquelle gewährleistet. Durch die mobilen Wasserfilter können selbst verschmutzte Wasserquellen genutzt werden, was den Aufenthalt der Soldaten in manchen Gebieten sehr erleichtert. 

Aber auch in Haushalten werden Umkehrosmoseanlagen sehr gerne verwendet. Dadurch, dass das Leitungswasser nicht die Reinheit aufweist welche viele Menschen angenommen haben, wird das Wasser gerne durch Wasserfilter aufbereitet. In den USA gehören die Umkehrosmoseanlagen fast schon zu jedem Haushalt dazu. 

Auch für die Aquaristik spielt Umkehrosmose eine große Rolle. Viele Fischarten benötigen extrem sauberes Wasser um überleben zu können. Mit der Verwendung einer Umkehrosmoseanlage kann der perfekte Lebensraum für diese Fische geschaffen werden. Zudem ersparen Aquariumsbesitzer eine Menge Arbeit mit der Verwendung eines solchen Wasserfilters. 

Wenn Sie weiter Informationen zu den Umkehrosmoseanlagen haben möchten helfen wir Ihnen gerne weiter.

 

Tags: Aufklärung
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Interessant

    Gut zu wissen und sehr interessant.

  • Lesenswert

    Toller Beitrag zum Thema Umkehrosmose

Passende Artikel
TIPP!
Proline 200 Directflow Osmoseanlage Titelbild Proline 200
ab 199,00 € *